Suche schließen

Metadaten

Metadaten

Im Zuge von INSPIRE wurde das Geoportal GDI-BMEL als zentrale Komponente für den Geschäftsbereich des BMEL eingerichtet. Das Portal dient dazu, die Geodaten und -dienste der Institute und Behörden des Geschäftsbereiches zu erfassen, zu sammeln und dadurch zentral auffindbar zu machen.

Der Metadatenkatalog der GDI-BMEL dient zur Bereitstellung und Veröffentlichung der Metadaten zu den

  • Geodaten,
  • Geodatendiensten und
  • Anwendungen

des Geschäftsbereiches des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Metadatensuche

Das Geoportal GDI-BMEL bietet interessierten Bürgern, Vertretern von Wirtschaft und Verbänden oder Mitarbeitern von Behörden die Möglichkeit nach bestimmten Geoinformationen aus den Themenbereichen Landwirtschaft und Ernährung zu suchen. Das jeweilige Sucheergebnis ist jedoch von den bereits erfassten Informationen zu den einzelnen Geodatensätzen und -diensten abhängig, welche durch die datenhaltenden Stellen bereitgestellt wurden.

Die erfassten Metadaten im Katalog der GDI-BMEL werden an den Geodatenkatalog-DE weitergeleitet, sodass auch dort nach den Geodaten des Geschäftsbereiches des BMEL recherchiert werden kann.

Zum Starten der Suche nach Geoinformationsressourcen nutzen Sie bitte die Metadatensuche. Für diesen Zugriff auf die Daten benötigen Sie keine Benutzerkennung mit Passwort.

Auf der Seite Hilfen sind die einzelnen Symbole, welche in der Trefferanzeige bei einem Metadatensatz erscheinen, näher beschrieben.

Metadatenerfassung

Um die vorhandenene Daten und Dienste in die zentrale Suche mit einzubinden, können Sie ihre Metadaten direkt im Metadatenkatalog der GDI-BMEL eingeben.

Für die Einpflege der Daten benötigen Sie eine Benutzerkennung mit Passwort, welche Sie über das Kontaktformular der GDI-BMEL anfordern können. Es ist aber auch möglich eine Excel-Tabelle zur Metadatenerfassung zu nutzen, welches Sie ebenfalls über das Kontaktformular erhalten.

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild