Suche schließen

Termine

FOSSGIS-Konferenz 2021

Die FOSSGIS-Konferenz findet vom 06.-09. Juni 2021 statt.

Die FOSSGIS-Konferenz findet vom 06. - 09. Juni 2021 statt und ist als hybrides Event geplant. Wenn die Pandemielage es erlaubt, ist eine Teilnahme vor Ort in Rapperswil sowie auch Online möglich. An diesen vier Tagen treffen sich Anwender:innen und Entwickler:innen zum gemeinsamen Austausch über Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten und diskutieren neuste Entwicklungen. Die gleichzeitig stattfindende Firmen- und Projektausstellung ermöglicht einen direkten Kontakt zu Dienstleistern und Projekten.

Sonntag, der 6. Juni steht im Zeichen des OpenStreetMap-Projekts. An diesem Tag findet mit dem „OSM-Sonntag“ eine Unkonferenz der deutschsprachigen OpenStreetMap-Community statt.

Weitere Informationen zur FOSSGIS-Konferenz sind auf der Konferenzhomepage zu finden: https://www.fossgis-konferenz.de/2021/

Die FOSSGIS-Konferenz ist eine Community-Konferenz und Plattform für neue Ideen, Projekte und Erfahrungsberichte. Sie wird größtenteils ehrenamtlich organisiert und getragen.

Die Veranstaltung fördert die Wissensvermittlung zu Freier und Open-Source-Software für Geoinformationssysteme (FOSSGIS) und OpenStreetMap. Die FOSSGIS-Konferenz bedient ein weites Themenfeld, welches unter anderem die folgenden Aspekte umfasst: OpenStreetMap, Daten & Datenprozessierung, Routing & Mobilität, Rasterdaten, Fernerkundung, 3D, Drohnen, LIDAR, Kartographie & Visualisierung, Offene Standards, Open Data & Lizenzen sowie Ausbildung und Lehre.

Die FOSSGIS besteht aus Vorträgen, Demo-Sessions und Workshops, Lightning Talks, BoFs und Anwendertreffen sowie Zeit zum Netzwerken.

 

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild