Springe zum Hauptinhalt der Seite

Barriere melden

Barriere melden

Barriere melden

Barriere melden

Wir von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) bemühen uns darum, die Website gdi.bmel.de, die wir im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft betreiben, absolut barrierefrei und für jede und jeden zugänglich zu gestalten. Da unsere Webpräsenz in Zukunft weiterwachsen wird und wir diese stets barrierefrei gestalten möchten, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Sollte Ihnen eine Barriere auf gdi.bmel.de auffallen, die noch nicht in der Erklärung zur Barrierefreiheit aufgelistet ist, freuen wir uns über Ihren Hinweis über das Kontaktformular. Tragen Sie bitte im Betreff „Barriere melden“ ein.

Das Kontaktformular stellt die nach § 12 b Absatz 2 Nummer 2 des Behindertengleichstellungsgesetzes des Bundes (BGG) bereitzustellende Möglichkeit, elektronisch Kontakt mit der BLE aufzunehmen - auch Feedback-Mechanismus genannt - dar.
Der Feedback-Mechanismus gibt Ihnen die Möglichkeit, der Redaktion zu konkreten Barrieren auf gdi.bmel.de Hinweise zu geben. Nachdem Sie eine Barriere gemeldet haben, wird eine Ansprechpartnerin oder ein Ansprechpartner sehr gerne auf Sie zukommen.

Sollten Sie aufgrund einer Behinderung oder anderen Einschränkung das Kontaktformular nicht nutzen können, können Sie sich auch per E-Mail (geodatenmanagement@ble.de) oder telefonisch (unter 0228 6845 – 2743) bei uns melden. Wir möchten damit der Umsetzung des Zwei-Sinne-Prinzips nachkommen. Wir bitten Sie jedoch darum, uns in diesem Rahmen telefonisch nur in begründeten Fällen zu kontaktieren, da die Dokumentation von Barrieren zielgenauer durch das Kontaktformular erfolgen kann.

Link zur Datenschutzerklärung.